Einladung zum Essen: Heisses Tomaten-Käse-Brot

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Heisses Tomaten-Käse-Brot

Wie auf dem Weihnachtsmarkt fühlt es sich an, wenn man dieses duftende, heiße Brot aus dem Ofen holt! Geschmolzener, knuspriger Käse, das Aroma der Kräuter... mmmh! Das ist eine super Idee für den schnellen Snack mit dem Gemütlichkeitsfaktor beim Reinbeißen...


Heisses Käse-Tomaten-Brot mit Rosmarin
Heisses Käse-Tomaten-Brot mit Rosmarin


Zutaten:

Brot oder Gebäck nach Wahl (Brötchen, Baguette,...)
Käse, zB. Gouda oder Bergkäse
getrocknete Tomaten
frischer Rosmarin
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Das Brot kreuzweise einschneiden.

2. Käse und getrocknete Tomaten möglichst klein würfeln und vermengen, den frisch gehackten Rosmarin dazugeben.

3. Die Mischung vorsichtig in die Einschnitte füllen.

4. Bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen.

5. Noch warm in Stücke schneiden und servieren!

Wäre das nicht auch was Tolles für die nächste Party? I think so! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen