Einladung zum Essen: März 2016

Dienstag, 29. März 2016

Kleine (Bärlauch-)Geschenke erhalten die Freundschaft!

Kräuter spielen in der Küche eine ganz besondere Rolle... sie machen jedes Gerichte erst zu dem, was es ist! Ich erwarte schon sehnsüchtig die richtigen Temperaturen, um meinen Balkon wieder großzügig zu bepflanzen: Rosmarin, Thymian, Lavendel, Basilikum,...

Ich liebe es, die "Ernte" dann auch zu verarbeiten, und Selbstgemachtes aus der Kräuterhexenküche eignet sich super zum Verschenken!

Aus dem schon reichlich gespriessten Bärlauch hab ich Pesto, Bärlauchessig, Bärlauchsalz und Bärlauchbutter gemacht. Abgefüllt in kleine Gläser und dekorative Mini-Glasflaschen haben die Produkte schon Freude bereitet! Und in meiner Küche stehen sie natürlich auch - sooo hübsch und lecker!


Montag, 28. März 2016

Fröhliches Eierpecken!

Beim Färben und Verzieren der Ostereier kann man sich immer so schön kreativ austoben! Letztes Jahr gab es auf meinem Ostertisch naturbraune Eier, die mit Collagen aus kleinen Zeitungsausschnitten beklebt waren. Dieses Jahr sind die Eier grün gefärbt und mit einem Goldstift mit verschiedenen Mustern verziert. Ich habe dafür einen Grafikstift ohne Lack verwendet.

Und das Wichtigste: Es sind Bio-Freilandeier. Ich finde man sollte auf die Herkunft der Eier achten, um sie richtig genießen zu können!

Im Internet hab ich dazu was Tolles gefunden - probiert es mal aus: hier kann man die auf dem Ei aufgedruckte Nummer eingeben und erfährt genau, woher es kommt!
http://www.eierdatenbank.at/was-steht-auf-dem-ei/

In diesem Sinne - frohen Ostermontag und fröhliches Eierpecken!


Sonntag, 27. März 2016

Voila - mein erster Naked Cake!

Meine herzallerliebste Schwester feiert morgen ihren 30er, und da ist ein selbstgemachter Kuchen als Mitbringsel natürlich Pflicht :-) Ein perfekter Anlass, um einen der wunderbaren Naked Cakes zu versuchen, die ich schon so oft auf Fotos im Netz bestaunt habe.

Einen zweiten perfekten Anlass dafür gibt es auch noch: Eine liebe Freundin hat mir kürzlich einige Tipps und Tricks für tolle Fotos verraten (DANKE an Blitzkinder-Fotografie, http://www.blitzkinder.at/). Wer würde sich für meine Experimente mit der Kamera besser als Model eignen als ein Kuchen, umgeben von Früchten und Creme?

Hier das Rezept UND natürlich ein Foto vom Ergebnis:

Naked Cake

Mittwoch, 23. März 2016

Blätterteigschnecken mit Bärlauch

Habt ihr heuer auch schon einen Spaziergang gemacht, von dem ihr mit einem großen Bündel Bärlauch in der Hand nach Hause gekommen seid? Die Blätter sind jetzt noch jung und besonders würzig - lecker!

Diese Blätterteigschnecken sind "Fast Food" sozusagen! Die Vorbereitungen dauern nur rund fünf Minuten, dann ab in den Ofen zum Backen - und fertig sind die pikanten Snacks. Ich habe sie zu einem Frühlingssalat statt dem Gebäck gegessen, und der Rest wurde im Laufe des Abends vor dem Fernseher verspeist :-)

Rucola-Gemüsecreme-Suppe

Diese Suppe schmeckt nach Frühling! Die ersten Sonnenstrahlen lassen sich blicken es wird grün draussen - und in der Küche :-) Ich habe meine Vorfreude auf die warme Jahreszeit in eine würzige Rucola-Gemüsecreme-Suppe verpackt. Sollten noch letzte Erkältungs-Viren unterwegs sein, ist man damit auch gerüstet: Rucola ist ja ein wahres Kraftpaket für den Körper!

Rucola-Gemüsecreme-Suppe

Freitag, 18. März 2016

Frühlings-Cupcakes

Der Frühling naht, und passend dazu habe ich wieder mal Cupcakes gebacken. Mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe im Topping entstehen so schöne Pastellfarben! Das I-Tüpfelchen sind die kleinen Blümchen aus Fondant und einer Zuckerperle.

Sponge:
120 g Mehl
120 g Butter (zimmerwarm)
120 g Kristallzucker
2 Eier
1 TL Backpulver

Alle Zutaten müssen ganz einfach vermixt werden. In Muffinsförmchen füllen und bei 190 Grad 20 Minuten bei Ober-/Unterhitze backen. Auskühlen lassen und inzwischen das Topping zubereiten.

Topping
100 g Butter
150 g Staubzucker (gesiebt)
100 g Frischkäse
Lebensmittelfarbe nach Wunsch

Butter ca. 5 Minuten mit dem Mixer ganz schaumig rühren. Nach und nach den Staubzucker dazugeben. Zum Schluss den Frischkäse einarbeiten und nochmals gut mixen. Mit der Lebensmittelfarbe färben. Mit einer Spritztüte auf die Kuchen spritzen.